Blog
05. Januar 2013 um 21:54 Uhr
Neues Jahr, neue Ziele

Hallo Leute,

etwas verspätet, aber dafür von Herzen wünsche ich euch allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2013. Es gilt sich wieder neuen Zielen und Herausforderungen zu stellen und dafür wünsch ich euch allen viel Kraft, Gesundheit und Freude.

Das Jahr hat begonnen und das Training läuft schon auf Hochturen. Das große Ziel ist das Finale bei der WM in Moskau im August zu erreichen und wenn möglich die Platzierung von London zu toppen. Die erste große Hürde ist dabei, die in meinen Augen überhöhte WM- Norm von 66m schnellstmöglich abzuhaken. Manchmal versteht man nicht, wie die Normen zustande kommen. Denn ich kann mich erinnern, dass bei der letzten WM in Daegu die Bronzemedaille mit 66m weggegangen ist und jetzt ist das die Normweite die wir erfüllen müssen. Das ist in meinen Augen überzogen. Es gilt sich aber dieser Herausforderung zu stellen und sie zu meistern. 

Ich bin daher umso glücklicher, dass ich für die nächsten Jahre neue Sponsoren gewinnen konnte, die mich auf meinem sportlichen Weg begleiten. Auf diesem Wege möchte ich mich bei der Deutschen Kreditbank (DKB) und Agro Bördegrün für die Unterstützung der nächsten Jahre bedanken, aber auch meinen langjährigen Partnern, der Bundespolizei, dem SC Magdeburg, dem Olympiastützpunkt Sachsen Anhalt, NIKE und der Sporthilfe möchte ich Danke sagen für das Vertrauen. Ohne Sponsoren gäbe es keinen Leistungssport und ich bin froh das ich eine Vielzahl von starken Partnern an meiner Seite habe.

Die Rahmenbedingungen sind also so gut wie noch nie. Nun gilt es für mich, dass in sportliche Leistung umzumüzen. Gemeinsam mit meinem Trainer bin ich auf einem guten Weg die gesteckten Ziele zu erreichen, aber es gibt auch noch viel zu tun.In diesem Sinne,


Sportliche Grüße

euer Wieri

Zurück